Helferessen in Mühlbach/Gais

Helferessen in Mühlbach/Gais

Der Verein „Elsa Wolfsgruber – Kinder in Not“ hat am Freitag, dem 16.November 2018 ein Dankesessen für die freiwilligen Helfer veranstaltet.

Dafür hat die Präsidentin Elsa Wolfsgruber nach Mühlbach eingeladen und für alle aufgekocht. Mit diesem Essen möchte sich der Verein bei allen freiwilligen Mitarbeitern und Helfern bedanken und gleichzeitig allen Wohlgesinnten, die den Verein in irgendeiner  Weise unterstützen, ein Vergelt´s Gott aussprechen.

Danke den tüchtigen „Tirtlan Macherinnen“ beim „Sommernachtstraum“ in Bruneck. Danke allen Helfern beim Almhüttenfest im Mühlbacher Talile. Danke für die Hilfe am Würstelstand beim Kinderflohmarkt in Bruneck.

Danke den Familien und Kindern, die ihre Sachspenden im Lager von Dietenheim abgeben. Danke den starken Männern, die uns beim Aufladen der Gütertransporte helfen. Danke den Familien, die im Sommer rumänischen Waisenkindern unvergessliche Ferien ermöglichen.

Danke den Schulen, die es ermöglichen, die Schüler für unsere Projekte zu sensibilisieren, indem Elsa Vorträge halten und Fragen beantworten kann. Danke auch allen, die sich bereit erklären mit uns nach Rumänien zu fahren, um vor Ort die Waisenkinder zu unterstützen. Danke den Organisatoren der Benefizkonzerte in Taisten und  in Sand in Taufers.

Danke  allen Paten und Spendern, die uns finanziell unterstützt haben, um folgende Projekte realisieren zu können.

  • Finanzielle Unterstützung der Waisenhäuser (Heizung, Strom, Lebensmittel, Schulsachen, ärztliche und psychologische Betreuung)
  • Einstellung eines Mitarbeiters auf dem Bauernhof
  • Sommeraufenthalt der Waisenkinder am Schwarzen Meer
  • Schwimmkurse für Waisenkinder
  • Lagerhalle und Secondhanshop

Um die Güter, die in Bruneck  gesammelt werden, auch in Pomirla lagern zu können, musste der Verein die  Lagerhalle bauen. Daran wurde  ein Secondhandshop angebaut.

Dieser Shop wird von einer vertrauenswürdigen und erfahrenen Frau geführt. 3 bis 4 Jugendliche finden hier unter ihrer Anleitung eine Arbeit. Unter anderem werden sie in die Fertigkeiten des Nähens und Bügelns eingeführt. Sie verdienen etwas und können auch einen Beitrag zur Bezahlung der hohen Transportkosten leisten.

  • Rumänien Aufenhalt zweier Lehrerinnen aus Sand in Taufers

Sie bemühten sich mit Spielen, Basteln und verschiedenen anderen Aktionen etwas Abwechslung in den Alltag der Waisenkinder zu bringen. Die Kinder haben sich über diesen willkommenen Besuch sehr gefreut.

Wer unseren Verein unterstützen möchte, kann eine Patenschaft mit einem freiwilligen Beitrag übernehmen.

Gerne nehmen wir am 1.Dezember Weihnachtspakete für die Waisenkinder in unserem Lager in Dietenheim entgegen. Für das neue Jahr sind die Einrichtung einer kleinen Tischlerwerkstatt, einer Fahrradwerkstatt und eines Friseursalons geplant.

Über eine Spende würden wir uns sehr freuen. Unsere Bankverbindungen:
RAIKA- Fil. GAIS/PUSTERTAL – IBAN: IT32 T082 8558 4220 0030 1004 140
SPARKASSE- Fil.  BRUNECK – IBAN: IT49 M060 4558 2400 0000 0324 800
SÜDTIROLER VOLKSBANK – IBAN: IT84 J058 5658 2400 1057 1376 198


Kommentare sind deaktiviert